Gefräste Frontplatten

[av_section min_height=“ min_height_px=’500px‘ padding=’large‘ shadow=’no-shadow‘ bottom_border=’no-border-styling‘ id=“ color=’main_color‘ custom_bg=“ src=’http://www.gbs-schoener.at/wp-content/uploads/2015/11/Gefraeste-Frontplatten-APL-006.jpg‘ attachment=’98‘ attachment_size=’full‘ attach=’scroll‘ position=’top center‘ repeat=’stretch‘ video=“ video_ratio=’16:9′ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“]

[av_heading heading=’Gefräste Frontplatten‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’10‘ color=“ custom_font=“][/av_heading]

[/av_section][av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

FRÄSEN

Fräsen bezeichnet das spanabhebende Bearbeiten von Metallen, Holz od. Kunstoffen mittels eines Fräswerkzeuges. Es erfolgt auf speziellen Werkzeugmaschinen, in der Regel auf einer Fräsmaschine oder einem Bearbeitungszentrum.

CNC-FRÄSEN

Beim CNC-Fräsen können bis zu 5-achsige Maschinen über eine Maschinensteuerung programmiert werden. Die Achsen werden einzeln od gleichzeitig mit Vorschüben geregelt.

Die CNC-Technik ermöglicht das 3D-Fräsen, mit dem kompliziertere 3D-Konturen erzeugt werden können. Häufig wird das Werkstück in vielen kleinen nebeneinanderliegenden Zeilen abgefahren.

Kenndaten einer Fräsmaschine sind die Arbeitsraum-Koordinaten, dh welche Verfahrwege in den Koordinaten X,Y u. Z möglich sind, welche Antriebsleitung und welche Drehzahlbereiche verfügbar sind.
[/av_textblock]

[av_slideshow size=’featured‘ animation=’slide‘ autoplay=’false‘ interval=’5′ control_layout=’av-control-minimal‘]
[av_slide slide_type=’image‘ id=’97‘ video=’http://‘ mobile_image=“ video_ratio=’16:9′ title=“ link_apply=“ link=’lightbox‘ link_target=“][/av_slide]

[/av_slideshow]